Das Schlaflabor ist natürlich kein Labor im klassischen Sinne.


Unsere neuen Räume sind alles andere als abweisend oder kalt. Die Zimmer für die nächtliche Untersuchung wurden bewusst angenehm und wohnlich gestaltet, damit Sie sich hier von Anfang an wohlfühlen und auch in “fremder” Umgebung Ruhe finden können. Denn schließlich wollen wir ja Ihren Schlaf untersuchen.

Behandlungs-
zimmer

Hochmoderne Ausstattung

Die Ableit- und Behandlungszimmer sind gemäß den Kriterien der deutschen Gesellschaft für Schlafmedizin ausgestattet und verfügen über hochmoderne drahtlose Ableitgeräte der Fa. Somnomedics, was Ihnen eine größtmögliche Beweglichkeit bei höchster Untersuchungsqualität bietet.

Wohlbefinden

Trotz aller medizinisch wichtigen Standards und Voraussetzungen wird dabei aber auch auf Ihr Wohlbefinden Rücksicht genommen. Bevor Sie am Morgen das Schlaflabor verlassen, möchten Sie vielleicht noch Duschen? Auch daran wurde gedacht. So können Sie nach einer hoffentlich erholsamen Nacht auch erfrischt in den Tag starten.

Betreuung

Schlaflabor

Die Betreuung im Schlaflabor erfolgt durch besonders geschultes medizinisches Fachpersonal. Für medizinische Entscheidungen in der Nacht steht auch jederzeit ein Arzt unmittelbar zur Verfügung. Unser Personal wird laufend in speziellen Kursen fortgebildet, um Sie während Ihrer Untersuchung und Behandlung optimal betreuen zu können.

Schlafmedizinisch

Für die schlafmedizinische Betreuung selbst ist Dr. Bürstner verantwortlich. Als HNO-Arzt mit langjähriger schlafmedizinischer Erfahrung war er bereits im Klinikum Großhadern im dortigen Schlaflabor verantwortlich tätig, und ist seit inzwischen gut 20 Jahren mit der Betreuung und Versorgung von Patienten mit Schlafstörungen und insbesondere auch Schlafapnoe befasst. Im Rahmen seiner Praxistätigkeit bildet die Betreuung schlafmedizinischer Patienten einen bedeutenden Schwerpunkt.